Navigation überspringenSitemap anzeigen

KÜS-News täglich aktuell von www.kues.de

Rallye Zerf: Sieg für KÜS-Botschafter Timo Bernhard und Co Marco Glasen

Der ehemalige Porsche-Werksfahrer Timo Bernhard (Bruchmühlbach-Miesau) hat auch als Chef des KÜS Team Bernhard das professionelle Rennen-Fahren und das Streben nach Erfolg und Bestzeiten nicht verlernt. Der 40-jährige Motorsportprofi, der auch gerne einmal einen Ausflug von der Rundstrecke auf die Rallyepiste macht, gewann die mit dem hochdotierten HJS DMSB Rallye Cup versehene 32. Auflage der Rallye Zerf an der deutsch-französisch-luxemburgischen Grenze.

Ganzen Artikel lesen »

Baja Aragon: Sieg für Al-Attiyah, Ekström auf Rang zwei

Sie war trocken, heiß und enorm staubig, dabei schnell zu fahren, wies Highspeed-Geraden auf, aber auch hautenge, eklige und spitze Kurven. Gefragt waren folglich jene Piloten, die sich auf diesen Fahruntergrund spezialisiert haben und mit richtig viel Erfahrung aufwarten konnten. So sah denn auch das Finalergebnis der Baja Aragon aus: Sieger wurde Nasser Al-Attiyah auf seinem Toyota Hilux des „Qatar Rally“-Teams. Eine Kombination, die derzeit nur schwer zu schlagen ist.

Ganzen Artikel lesen »

Zahl der Woche: 2,194 Milliarden

2,194 Milliarden Euro hat der Bund bislang für die E-Auto-Prämie ausgegeben.

Ganzen Artikel lesen »

Neuwagenkunden: Privat-Leasing etabliert sich

Neuwagen-Leasing hat sich auch bei Privatkunden etabliert.

Ganzen Artikel lesen »

EU-Nutzfahrzeugmarkt: Schwere LKW beliebt

Die Nachfrage nach Nutzfahrzeugen ist in Europa weiterhin hoch. Im Juni wurden laut dem Branchenverband ACEA in der EU 185.573 neue Transporter, Lkw und Busse zugelassen – 12,4 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Bilanz der ersten sechs Monate fällt ebenfalls positiv aus: Eine Million Neuzulassungen entsprechen einem Plus von 36,9 Prozent.

Ganzen Artikel lesen »

Ottobahn: Schwebender Transport – CO2-neutral

Ottobahn heißt ein neuentwickeltes Transportsystem, das an einem in 5 bis 10 Meter über der Erde verlaufendem Schienensystem kleine Viersitzer-Gondeln elektrisch fahren lässt.

Ganzen Artikel lesen »

Black Tea: Neue Motorradmarke für E-Antriebe

Black Tea nennt sich eine neue Zweiradmarke aus München, die bei ihren beiden bereits bestellbaren Modellen Bonfire und Bonfire X moderne Elektroantriebe mit dem Look der 70er-Jahre kombinieren.

Ganzen Artikel lesen »

Bentley Flying Spur Odyssean: Nachhaltigkeits-Experiment

Auch Bentley will in der Zukunft nachhaltiger werden. Wie sich dieses Ziel im Innenraum darstellen könnte, soll nun ein auf 300 Exemplare limitierte Editionsmodell Odyssean vom neuen Flying Spur Hybrid andeuten.

Ganzen Artikel lesen »

The Baseballs: Hot Shots (Electrola)

Die Fifties sind zurück. Die Eighties auch. Wie das? Ganz einfach: Die Baseballs, seit ihrem Debütalbum „Strike!“ als Entertainment-Größen etabliert, haben sich klassische Tracks der Achtziger vorgenommen. Und das ganze kommt dann im Rockabilly-Gewand. Was klingt da? „Take On Me“ von a-ha zum Beispiel. Und „Kids In America“ von Kim Wilde. Auch „Ghostbusters“, der schon … The Baseballs: Hot Shots (Electrola) Weiterlesen »

Ganzen Artikel lesen »

Porsche: 40 Jahre 911 Cabriolet

Am Ende des nasskalten Sommers 1981 ließ Porsche für die Cabrio-Community eine strahlende Sonne aufgehen: Nach 18-jähriger Produktionszeit präsentierte sich der Porsche 911 erstmals als vollkommen offene Versuchung. Zwar war das bügelfreie, in edlem Perlmuttweiß-Metallic lackierte Cabriolet mit der breiten Karosserie und Technik des Porsche Turbo – plus Allradantrieb – ein Prototyp, aber diese Studie avancierte zum Superstar der Frankfurter IAA 1981. Dort debütierten nicht weniger als 25 sportliche Leistungsträger vom wahnwitzig schnellen Ferrari des Tuners Koenig Special über Wankel-Sportler wie dem nachgeschärften Mazda RX-7 bis hin zum dicht umlagerten Porsche 944 mit Drehmoment-gewaltigem Vierzylinder. Aber es war der auf nacktem Betonboden vollkommen unglamourös ausgestellte offene Elfer mit weißen Ledersitzen, auf denen die schwungvolle Signatur von Ferry Porsche prangte, der die Augen von Fachpublikum und Frischluftfanatikern zum Glänzen brachte. Platz nehmen in diesem Publikumsliebling durften nur wenige, schließlich war das erste 911 Cabrio eine Studie, aber als Fotomotiv war dieser Porsche absoluter Favorit. Dazu gab es gleich dreifachen Grund: Das 4x4-Cabrio galt als Bekenntnis zur Fortführung des ikonischen 911, dessen Zukunft durch den Gran Turismo 928 kurzzeitig in Frage gestellt worden war, vor allem aber als Versprechen auf in Serie gebaute Sonnenstürmer – erstmals mit Allradantrieb.

Ganzen Artikel lesen »

Lese-Tipp – Jöricke: War’s das schon?

Komplett gelingen kann das ja gar nicht. Das weiß auch Frank Jöricke, und deswegen spricht er beim Verstehen des Lebens und der Liebe ausdrücklich von Versuchen. 55 sind es an der Zahl, und die können durchaus hilfreich sein, sich im „täglichen Wahnsinn“ zurechtzufinden. Vor den Versuch des Verstehens hat Frank Jöricke die genaue Beobachtung gesetzt. … Lese-Tipp – Jöricke: War’s das schon? Weiterlesen »

Ganzen Artikel lesen »

Subaru Outback Exclusiv Cross: Schwarz-grüner Anstrich fürs Campen

Der Subaru Outback eignet sich jetzt fürs Campen mit Dachzelt. Dafür ist aber eine besondere Ausstattungslinie erforderlich.

Ganzen Artikel lesen »

Leser fragen – Experten antworten: Wertverluste minimieren

Meinen letzten Neuwagen habe ich dank hoher Rabatte sehr günstig bekommen. Allerdings war der Wertverlust beim Verkauf fünf Jahre später enorm. Was muss ich bei meinem nächsten Auto beachten, um solche Verluste zu minimieren?

Ganzen Artikel lesen »

VW Taigo: Etwas schräger

VW bringt ein neues Kleinwagenmodell. Das ist aber schon bekannt.

Ganzen Artikel lesen »

ZF zeigt Hightech-Controller ProAI: Superhirn geht 2024 in Serie

In den kommenden Jahren werden die rechnergesteuerten Fähigkeiten von Autos deutlich zunehmen. Um sie zu steuern, braucht es eine Art Superhirn. ZF hat ein solches bereits im Angebot.

Ganzen Artikel lesen »
Tel.: 0511 / 517 101
Zum Seitenanfang